Was macht gute Sportbekleidung aus?

Was macht gute Sportbekleidung aus?

Was macht gute Sportbekleidung aus?

Für uns, vom raise Sportswear Team, ist Fitness nicht nur der neueste Trend, sondern ein Lebensgefühl oder auch „Lifestyle“. Wir finden, dass Sportbekleidung optisch ansprechend sein sollte, schließlich verbringt man ja viel Zeit mit seinem Workout und möchte sich wohl fühlen. Aber auch die Qualität der Bekleidung sollte wichtig sein.

Heute gibt es eine große Auswahl an Sportbekleidung. Von günstig über teuer, vom Discounter bis hin zur Premium-Marke aus den USA.

Worauf Ihr achten solltet und ob teuer gleich gut ist, klären wir in unserem heutigen Post.

Das Material

Heute gibt es zum Glück gute Materialien, die bei sportlichen Aktivitäten nicht einschränken, sondern durch ihre Beschaffenheit das Workout sogar erleichtern können. Natürlich macht die Hose nicht für Euch die Squats, das wäre ja doch zu schön. 😉

Aber sie kann z.B. den entstehenden Schweiß gut absorbieren und für ein angenehmes Training sorgen.

Stretching und eine gute Passform ist natürlich auch ein Stichwort, das uns sehr wichtig ist. Die Leggings sollte eine gewisse Kompression bieten, aber gleichzeitig sollte sie sich anfühlen wie eine zweite Haut. Zudem sollte das Material blickdicht sein, denn wer möchte schon seine Unterwäsche präsentieren?

Das haben wir alles schon erlebt, daher sind unsere Hosen 100% blickdicht.

Besonders wichtig ist der Halt der Bekleidung. Was bringt Dir eine Tights oder ein Sport BH, der weder an der richtigen Stelle sitzt oder nicht unterstützend wirkt. Daher sind unsere Sport BHs so konzipiert, dass sie festen Halt geben, sitzen und auch optisch was hermachen.

Unsere Tights sitzen dank des hohen und breiten Bündchens angenehm und bombenfest. Hier rutscht nichts und gleichzeitig schmeichelt der Schnitt deiner Taille.

Die hochelastische Polyester/Elasthan-Qualität, die wir für unsere Leggings und Sport BHs einsetzen ist leicht komprimierend und springt immer wieder in ihre Ursprungsform zurück, so dass nichts ausleiert oder unschöne Beulen wie z.B an den Knien entstehen.

Sie fühlt sich wie eine zweite Haut an und bietet demnach ein Höchstmaß an Bewegungsfreiheit und Komfort.

Durch das sogenannte Sublimationsdruckverfahren und diverse Veredlungstechniken bleiben die Farben auch nach etlichen Waschgängen genauso erhalten wie nach dem Kauf des Kleidungsstückes.

Woran erkennst Du gute Sportbekleidung?

Beim Kauf von Sportbekleidung solltest Du darauf achten, dass die Materialien die verwendet werden hochwertig sind. Das heißt atmungsaktiv, hautfreundlich und möglichst nicht aus dem billigsten Stoff, der papierdünn ist. Zudem sollte der Stoff eine leichte Kompression (gerade bei Tights) bieten.

Bei einem Sport BH sind noch der Halt und ggf. leichte Polsterungen ein Kriterium. Denn uns ist es wichtig, dass man sich keine Gedanken über Kälte machen muss, zudem hat Frau ja gerne alles gut verpackt.

Bei Oberteilen sollte das Material ebenfalls atmungsaktiv sein und möglichst aus natürlichen Materialien, wie Baumwolle oder zum Laufen natürlich atmungsaktive Materialien.

Die Reinigung ist ebenfalls ein sehr wichtiges Merkmal. Denn Ihr wollt Eure Kleidung ja mehr als nur einmal tragen können, ohne dass sie einläuft oder sich verfärbt. Heißt übliche 30 Grad Wäsche, kein Verformen und leichte Reinigung sollte möglich sein.

Funktionskleidung sollte gut verarbeitet sein. Die Nähte sollten doppelt und gut versäumt sein, damit nichts aufgeht oder reißt.

Egal welche Ziele Du hast, wir finden, Deine Kleidung muss zu der jeweiligen Aktivität und Dir passen. Natürlich benötigst Du zum Skifahren andere Kleidung als für dein Workout im Gym. Lasse Dich im Zweifel beraten.

Auch wir sind immer für Fragen offen und helfen dir gerne. Schreib uns einfach eine E-Mail oder nutze unser Kontaktformular.

Die Kleidung sollte auch Deinem modischen Geschmack entsprechen, das ist ein wirklich wichtiger Punkt.

Ist gut gleich teuer?

Das ist eine gute Frage und ebenfalls eine, die uns von raise Sportswear sehr beschäftigt hat. Klar, wir machen alle gerne Schnäppchen, wer nicht? Aber oftmals sind wir dann doch enttäuscht von dem, was man am Ende bekommt.

Eins ist sicher: um Qualität zu finden, muss man nicht zwingend auf teure Markenprodukte zurückgreifen. Gerade bei den großen Herstellern zahlt Ihr auch oft für den Namen.

Auch große Handelsketten bieten gute Sportbekleidung an. Wir kennen alle den Laden mit den zwei großen Buchstaben. Oftmals ist hier aber das Problem, dass die Kleidung zum Teil durchsichtig wird und auch die Designs nicht so ausgefallen sind. Wem das genügt, der wird auch hier auf jeden Fall fündig.

Wichtig ist: das ist lediglich unsere Meinung zu solchen Produkten. Dies soll weder ein Urteil noch ein Argument gegen den Kauf sein. Um Qualität zu finden, muss es nicht immer eine Marke sein.

Wem aber der ökologische und auch soziale Aspekt nicht unwichtig ist, der sollte beispielsweise nicht auf die super günstigen Tights für 10 Euro setzen. Denn hier kann man davon auszugehen, dass sowohl die Wahl der Materialien, die Verarbeitung und der Herstellungsprozess nicht der Beste ist.

Was raise Euch bietet

Wir haben im Vorfeld viele Hosen und auch Sport BHs getestet. Es gab vieles, was uns an den gängigen Marken gut gefallen hat und daran haben wir unsere raise Sportswear Kollektion natürlich auch angelehnt. Das Material und die Passform waren uns bei den Tights und dem BH besonders wichtig. Denn zu oft hatten wir günstige Hosen oder BHs die entweder durchsichtig wurden, nach einmal tragen ausgeleiert waren oder null Halt boten.

Zudem war uns auch die Qualität und Herkunft der Ware wichtig. So ist unser Crop Top z.B. zu 100% aus Baumwolle und Made in Portugal. Wer mehr über die Kollektion erfahren möchte, hier geht’s zum Blog Post -> https://raise-sportswear.com/blogs/news/this-is-us

Natürlich spiegeln sich Ansprüche an Kleidung auch im Preis wieder. Und wir reden hier nicht vom Verkaufs-, sondern vom Einkaufspreis. Und natürlich - wir sind uns sicher Ihr gönnt uns das - wollen wir auch noch ein wenig verdienen.

Daher bieten wir Euch unsere raise Sportswear Kollektion im mittleren Preissegment an, bieten dafür aber Top Qualität, Passform und Design.

Wir freuen uns über Eure Erfahrungen mit den raise Produkten. Schreibt uns doch gerne einen Kommentar oder bewertet uns auch auf der Website, Facebook oder Google +.

Kommentare

  • Hallo Liebes Raise Team,

    vielen Dank für den tollen Beitrag :) Er ist total informativ und wirklich mal eine klare Aussage, worauf man bei Sport Sachen achten muss.

    Würde mich mehr über solche Beiträge freuen, vielleicht auch für den Bereich Training.

    Liebe Grüße
    Klara

    Klara am

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtfelder

Bitte beachte, dass Kommentare vor ihrer Veröffentlichung genehmigt werden müssen